Aktuell

Hier finden Sie einige unserer neueren Projekte, die wir für unsere Kunden kreieren durften.
Wenn Sie mehr über eines dieser Projekte oder über unsere Referenzen erfahren möchten
rufen Sie uns an!  056 621 07 19

Werbung für Gleitschirm-SM 2017

sm 2017Für die Organisatoren der internationalen Gleitschirm Schweizermeisterschaft 2017 in Engelberg, bestehend aus den Vereinen GLC Luzern und PSC Titlis, durften wir die Werbung realisieren: CI, Logo, Inserat, T-Shirt und Website.
Wir wünschen den Organisatoren schönes Wetter und den Piloten viel Erfolg.

Weitere Infos finden Sie unter: www.psctitlis.ch/sm2017/

Flugschule Engelberg hebt ab

flugschule engelbergEin Team von flugbegeisterten Gleitschirmfliegern gründete die Flugschule Engelberg und übernahm im Zuge einer Nachfolgeregelung  die Aktivitäten der Euroflugschule. Wir unterstützten das Team beim Aufbau des gesamten neuen Firmenauftritts mit Logo, Briefschaften, der Website und weiteren Werbemassnahmen.

Die Flugschule Engelberg bietet, neben der Gleitschirm-Ausbildung vom Übungshang bis zum Brevet, Tandemflüge und Gleitschirmreisen an. Weitere Infos: www.flugschule-engelberg.ch

Egger Unternehmensberatung mit neuer Website

egger unternehmensberatungRichard Egger, Unternehmensberatung, beauftragte uns seine Website durch ein modernes CMS mit einem zeitgemässen Layout zu ersetzen. Die Website passt sich automatisch allen verschiedenen Bildschirmgrössen an.

Richard Egger leitet Führungsschulungen in Unternehmen und an Hochschulen. Er ist Spezialist für Leadership und berät Fimen und Führungskräfte aller Hierarchiestufen. Er hat diverse Artikel und Bücher zu philosophischen und Führungsfragen publiziert. Weitere Informationen finden Sie unter: www.richardegger.ch

Angelica Weiss - Erfolgreiche Teilnahme an der Rallye Desafio Ruta 40

angelica weiss erfolgreich rallyWir gratulieren Angelica Weiss zu Ihrem Erfolg an der Rallye Desafio Ruta 40 in Argentinien!

In Argentinien fand vom 19. bis 23. Juni 2016 eine der härtesten Rallye statt. Die «Desafio Ruta 40» zählt zur Dakar Series und hat die gleichen anspruchsvollen Strecken wie die Dakar Rallye. Innert 5 Tagen mussten die Piloten über 2 900 km bewältigen. Dabei mussten sie durch Sand, Schotter und unwegsamen Gelände fahren und dies teils bei Minusgraden bis zu 10 Grad.
Angelica Weiss, Leutwil, kämpfte sich mit einem Quad, Yamaha Raptor 700, durch die schweren Special-Prüfungen. In der 3. Etappe hatte sie Pech und wurde durch eine starke Beinprellung in der Rangliste nach hinten gereicht. Ihre Mechaniker mussten sie bei der 5. Etappe auf das Quad hieven. Schalten mit dem Bein war schwierig. Trotz dieser Blessur schaffte sie es als einzige Frau ins Ziel und wurde 14. in der Gesamtwertung. Wir betreuen Angelica Weiss bei der gesamten Kommunkiaktion und Sponsoring. Mehr Infos: www.angelicagoesdakar.ch   www.facebook.com/angelicagoesdakar